Archiv der Kategorie: Aktuelles

Kurzstrecken-Wanderungen im November

Kurzstrecken-Wandergruppe für Interessierte jedes Alter!

Sie haben den Wunsch, sich regelmäßig bewegen zu wollen? Wohnortnahe Touren in der Natur und die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten kommen Ihnen ebenfalls entgegen? Dann wandern Sie gemeinsam mit uns! Die Kurzstrecken Wanderungen finden jeden Sonntag statt und beginnen um 14 Uhr an den jeweiligen Treffpunkten. Strecke ca. 5 km, Dauer ca. 1,5 Std. Die Wanderungen werden auch an „Feiertagssonntagen“ durchgeführt. Eine Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Im November:

06.11.2022       Tour 4 (Romantisches Furlbachtal); Treffpunkt: Wanderparkplatz Mittweg, gegenüber des Wasserwerkes (14 Uhr)  8 km! Festes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich!

13.11.2022       Tour 1 (Stukenbrocker Zeitreise), Treffpunkt: Parkplatz an den Heimathäusern (14 Uhr)

20.11.2022       Tour 2 (Holter Waldweg), Treffpunkt: Parkplatz Kreuzung Sender Str./Landerdamm (14 Uhr)

27.11.2022       Tour 3 (Ems-Erlebnisweg), Treffpunkt: Barbaraweg 1, OT Stukenbrock/Senne (14 Uhr)

Eine Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche.

Sportliche Wandergruppe: November-Wanderung St.Anna-Route Verl -Teil 2

Abfahrt  ist am Sonntag, dem 20. November 2022, um 9.00 vom Parkplatz Lisa-Tetzner-Sporthalle. Start und Ziel: Straße „Zum Meierhof“ Parkplatz unterhalb vom Freibad

Entlang des Ölbachs geht der Weg Richtung Verl Mitte, vorbei an der St. Anna Kirche und über die Bürmsche Wiese. Ab der Lindenstraße folgt der Weg der St.Anna-Route Richtung Bornholte. Kampweg und Frickenweg markieren die südlichen Bereiche der Strecke. Über Sinnerbrinksweg und Strothweg geht es Richtung Sürenheide. Im großen Bogen führt der Weg zum Verler See und schließlich zurück zum Ausgangspunkt.

Die Wanderung führt im wesentlichen über befestigte Wege und Straßen durch ebenes Gelände, ist ca. 18 km lang und dauert mit An- und Abfahrt ca. 5,5 Stunden.

Wanderführer: Martina Wisnicki / Sven Holtmann

Sportliche Wandergruppe: Oktober-Wanderung – Brake- Enger Höfeweg

Zur Oktober-Wanderung hatten sich 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei herbstlichem, aber trockenem und später sogar sonnigem Wetter am Startpunkt der Wanderung, dem Parkplatz neben der „Hundefreilauffläche Brake“ am Sieben-Teiche-Bach an der Glückstädter Straße in Brake, eingefunden.

Der Wanderweg führte über den Pilgerweg durch Holinde, Heiermühle nach Nieder-Eickum.

Von Nieder-Eickum ging es  entlang der Straße „An der Asbeke“ und den Lohkampweg Richtung Enger.

Am Sattelmeierhof Ebmeyer, dem nördlichsten Punkt unserer Wanderung,  trafen wir auf den Höfeweg. Der Höfeweg, teilweise identisch mit dem Wappenweg und dem Sparrenweg führte uns durch die Oldinger Mark,

vorbei am Elisabeth-See und einigen alten Bauernhöfen,

am Schluss entlang des Sieben-Teiche-Baches zurück zum Parkplatz in Brake, der nach rund 21 Kilometern wieder erreicht wurde.

Alle Bilder von der Wanderung können im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Kurzstrecken-Wandergruppe: Tour 4 – Romantisches Furlbachtal

Zur Wanderung der Kurzstrecken-Wandergruppe  auf der 4. Tour – Romantisches Furlbachtal – hatten sich bei herrlichem Spätsommerwetter 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Mittweg in Stukenbrock-Senne eingefunden.

Vom Mittweg ging es direkt ins Furlbachtal und entlang des Baches hinauf und hinab, so dass man teilweise auf Wasserspiegelhöhe,

teilweise aber mehrere Meter oberhalb des Wasserlaufs wanderte.

Besondere Beachtung verdient der wunderschön gewachsene Bergahorn, der an der Spitze des Weges zu sehen ist. Hier steht er am ehemaligen Wehr der „Alten Mühle“ – auch Tütgemühle genannt -, die selbst nicht mehr zu sehen ist. Die Getreidemühle wurde von 1849 – 1925 betrieben, wurde nach dem Kriege ab 1951 als Schullandheim der Sudbrackschule genutzt und 1978 abgerissen.

Von der Tütgemühle wanderten wir weiter zu den Bentteichen und

auf relativ ebenen und nicht direkt am Bachlauf entlang führenden Wegen

 zurück zum Mittweg.

Alle Bilder von der Wanderung können im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Sportliche Wandergruppe: Oktober-Wanderung – Brake- Enger Höfeweg

Abfahrt ist am 23.10.2022 um 08:00 Uhr vom Pollhansplatz, Sporthalle.

Wir beginnen die Wanderung auf dem Parkplatz neben der „Hundefreilauffläche Brake“ am Sieben-Teiche-Bach an der Glückstädter Straße in Brake.

Der Wanderweg führt über den Pilgerweg durch Holinde, Heiermühle, Niedereickum Richtung Enger. Am Sattelmeierhof Ebmeyer treffen wir auf den Höfeweg. Der Höfeweg führt uns an einigen alten Bauernhöfen zurück nach Brake.

Diese Wanderung ist ca. 20 km lang und führt größtenteils durch flaches Gelände. Dauer mit An- und Abfahrt 7 Stunden.  

Wanderführer: Andreas Prieß, Bernd Eschen