Sportliche Wandergruppe: August Wanderung 2022 – Borgholzhausen

Wir starten am 21.08.2022 um 7.00Uhr am Parkplatz Pollhansplatz und fahren zum Parkplatz der Freilichtbühne „Bönkerschen Steinbruch“ in Borgholzhaussen.

Von Borgholzhausen geht es auf die Kämme des Teutoburger Waldes. Mit etwas Glück haben wir am Luisenturm einen grandiosen Blick auf das Osnabrücker und Ravensberger Hügelland. Bezeichnend für die Wanderroute sind auch die zahlreichen Quellen und Seen am Wegesrand. Die Tour ist ca. 19 km lang und wird mit An- und Abfahrt ca. 7 Stunden dauern.

Wanderführer: Olaf Hempel

Kurzstrecken-Wanderungen im August

Kurzstrecken-Wandergruppe für Interessierte jeden Alters!

Sie haben den Wunsch, sich regelmäßig bewegen zu wollen? Wohnortnahe Touren in der Natur und die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten kommen Ihnen ebenfalls entgegen? Dann wandern Sie gemeinsam mit uns! Die Kurzstrecken Wanderungen finden jeden Sonntag statt und beginnen um 14 Uhr an den jeweiligen Treffpunkten. Strecke ca. 5 km, Dauer ca. 1,5 Std. Die Wanderungen werden auch an „Feiertagssonntagen“ durchgeführt. Eine Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Im August:

07.08.2022       Tour 1 (Stukenbrocker Zeitreise)

14.08.2022       Tour 2 (Holter Waldweg)

21.08.2022       Tour 3 (Ems-Erlebnisweg)

28.08.2022       Tour 1 (Stukenbrocker Zeitreise)

Hinweis: Ab September kommt die Tour 4 (Romantisches Furlbachtal) mit in das Programm!

Treffpunkt:

Tour 1 „Stukenbrocker Zeitreise“, Parkplatz an den Heimathäusern (14 Uhr)

Tour 2 „Holter Waldweg“, Parkplatz Kreuzung Sender Str./Landerdamm (14 Uhr)

Tour 3 „Ems-Erlebnisweg, Barbaraweg 1, OT Stukenbrock/Senne (14 Uhr)

Eine Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche.

Kontakt:

Oliver Diekmann          05207 / 89 69 164        wandergruppe2@email.de

Sportliche Wandergruppe: Kneippwanderweg – Etappe 1

Am 17.07.2022 um 7 Uhr hatten sich  27   Wanderinnen und Wanderer bei herrlichem Sommerwetter auf den Weg nach Olsberg gemacht.

Vom Parkplatz an der Konzerthalle in Olsberg ging es durch die Ruhrauen auf den Langer Berg.

Auf diesen ersten 6 Kilometern stiegen wir vom Ausgangspunkt mit einer Höhe von 330 Metern auf eine Höhe von 560 Metern und hatten herrliche Ausblicke auf Olsberg und Umgebung.

Weiter wanderten wir unterhalb des Zwöllberges (585 m) und unterhalb des Eisenberges (594 m) zum Maxstollen. Hier wurde die große Pause gemacht.

Weiter ging es um den Forstenberg, durch den Papendiek und über die Rote Brücke nach Gierskopp. Hier wurde das erste Mal im natürlichen Wassertretbecken gekneippt.

Über den Triftweg führte die Wanderung weiter zum Kurpark Dr. Grüne, auch hier gab es eine schöne Wassertretstelle, die auch noch benutzt wurde.

Danach ging es zur Stadtmitte zurück zum Parkplatz, der nach rd. 18 Kilometern wieder erreicht wurde.

Alle Bilder von der Wanderung können im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Kurzstrecken-Wandergruppe: Tour 3 – Emserlebnisweg

Zur Wanderung der Kurzstrecken-Wandergruppe  auf der 3. Tour – Ems-Erlebnisweg – hatten sich bei kühlem Wetter und teilweise leichtem Nieselregen 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Parkplatz an der Ems-Erlebnis-Welt eingefunden.

Vorbei am Ehrenfriedhof und entlang der Panzerringstraße ging es zu den Emsquellen.

Von den Emsquellen wanderten wir weiter zum Ems-Info-Zentrum in Hövelhof.

Vom Ems-Info-Zentrum führte der Weg entlang der Koppel der Senne-Pferde

und zurück zur Ems-Erlebniswelt am Barbaraweg in Stukenbrock-Senne.

Alle Bilder von der Wanderung können im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.